GEILEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine GEILEFRAGE ...
Frage von michisz56 am 28.06.2017 um 13:57 Uhr
Meine Frau befriedigt meinen Bruder im Rollstuhl? Vor einiger Zeit hatte mein etwas aelterer Bruder Gerhard einen Verkehrsunfall und ist seither im Rollstuhl. Beide Beine sind gelaehmt. Seine Frau hatte sich bald drauf vom ihm getrennt. Meine Frau und ich laden ihn manchmal zu uns ein oder gehen mit ihm spazieren und machen auch Ausfluege. An einem der letzten Regentage waren wir fuer einen Ausflug verabredet. Dieser fiel sozusagen ins Wasser. Wir einigten uns aber als Ersatz einen Besuch in einem Erlebnisbad Therme zu machen. Wir holten ihn ab und fuhren los. Im Bad angekommen bekamen wir an der Kasse eine extra grossee Kabine, wegen des Rollstuhles. Sie war gross genug, dass wir zu Dritt darin genug Platz hatten. Waehrend ich meinem Bruder beim Umziehen half, war meine Frau ebenfalls dabei sich umzuziehen. Er war mit seinem Rollstuhl auf der einen Seite im Eck der Kabine. Meine Frau befand sich in der gegenüberliegenden Ecke der Kabine. Ich bemerkte wie er meine Frau beobachtete. Sagte aber nichts, weil ich nicht wusste wie ich mich verhalten sollte. Ich spuerte und bemerkte auch eine gewisse koerperliche Erregung bei meinem Bruder. Das funktioniert also noch, dachte ich mir. Als sich mein Bruder gerade mit den Armen von der Sitzflaeche des Rollstuhls hochdrueckte, damit ich ihm die Unterhose ausziehen konnte, drehte sich meine Frau, die ebenfalls gerade nackt war, in unsere Richtung und kramte aus einer der Badetaschen die in der Mitte der Kabine am Boden standen, ihren Badeanzug heraus. Da sich bei dieser Aussicht die Brueste meiner Frau baumelten in der Suchstellung nach unten sein Erregungszustand verstaerkte, schaffte ich es nicht schnell meinem Bruder die Badehose anzuziehen. Als sie den Badeanzug gefunden hatte, richtete sie sich auf, hatte den Badeanzug in der Hand und stand nackt vor mir und meinem Bruder und meinte Da ist er ja der Badeanzug. Waehrend sie das sagte, bemerkte sie unsere angespannte Situation. Na warte sagte sie zu mir, zieh Du dich mal um ich kümmere mich weiter um Gerhard. Sie legte ihren Badeanzug wieder auf die Tasche machte einen Schritt zu Gerhard herüber, hockte sich vor Gerhard hin, fuhr mit der rechten Hand von Gerhard Knie über den Oberschenkel zu seinem Schwanz und begann zuerst mit Streichelbewegungen und dann mit wixenden Bewegungen zu bearbeiten. Zweimal suchte Gerhard mit mir Augenkontakt, dem ich neutral standhielt. Ich war aber selber auch angenehm erregt, während ich zusah wie meine Frau meinen Bruder befriedigte. Als mein Bruder knapp davor war zu kommen, sahen sich die beiden in die Augen, dann kniete sich meine Frau vor ihm hin und ließ seinen Penis in ihrem Mund verschwinden. Als er kam schluckte sie alles. Als sie sich dann wieder Aufrichtete gab sie ihm eine Kuss auf die Stirn, streichelte ihn über die Backe und meinte ich denke, jetzt können wir schwimmen gehen. Mein Bruder strich meiner Frau mit der rechte Hand über einen Busen, sagte Danke. Während meine Frau den Badeanzug anzog, zog ich meinem Bruder die Badehose an. Keiner von uns sprach ein Wort, während ich mich noch umzog. Erst als wir einen Platz im Bad gefunden hatten, entspannte sich die Situation wieder und wir hatten einen schönen Tag. Abends als mein Bruder wieder zu Hause war, sprachen Andrea und ich über das Erlebte. Ich gestand ihr das es mich erregt hat, als sie sich um Gerhard gekümmert hat. Sie gestand mir, dass sie schon länger wissen wollte, ob sich bei Gerhard noch was zwischen den Beinen abspielt.
Frage bewerten:
x 15
x 3
Beste Antwort
am 05.07.2017 um 17:03 Uhr
Alle drei habt ihr keine bedenken oder probleme. Also alles ok. Find ich echt super dass ihr euch um ihn kümmert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
26 Antworten
am 07.07.2017 um 08:26 Uhr
Gut so! Oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2017 um 12:15 Uhr
Besondere Umstände fordern auch besondere Lösungen. In unserem Fall ist es sogar so, dass meine Frau ihren eigenen Bruder befriedigt. Und zwar nicht nur oral. Die beiden haben seit Jahren auch Vaginal- und Analverkehr. Analsex war der besondere Wunsch ihres Bruders. Oft bin ich dabei, und wir haben zu dritt Sex. Auch er und ich. So hat er seine Befriedigung und muss keine Nutten bezahlen und uns bereichert es unser Sexleben. Besondere Umstände halt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2017 um 12:46 Uhr
Danke für die bisher positiven Antworten. Mir geht diese Aktion halt im Kopf rum. Meine Frau meint sie würde auch mit ihm schlafen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 07.07.2017 um 13:14 Uhr
Das sind wirklich besondere Umstände mein Freund.Aber wenn Du damit zurecht kommst finde ich es gut was Deine Frau da macht.Wenn Deine Frau auch weiter mit Dir Sex hat dann soll es kein Problem sein wenn sie Deinen Bruder auch mal ein schönen Fick gönnt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 07.07.2017 um 14:56 Uhr
Trucker_Max, es ist ihr eigenen Bruder, mit dem sie Sex hat. Gerade das ist ja das Besondere daran. Besonders weil es verbotener Inzest ist, und damit eigentlich an sich ungeheuerlich. Anderseits ist es für alle dadurch aber aufregend. Ich denke, meine Frau wäre niemals auf den Gedanken gekommen, Sex mit dem eigenen Bruder zu haben, wenn die Umstände anders gewesen wären. Zunächst war es aus Mitgefühl, als sie ihm nach dem Unfall ihren Körper zur Befriedigung angeboten hat. Dass es sich für uns alle zu einem erregenden Erlebnis entwickelt hat, ist ein Glücksfall für uns. Sein Arzt hat einmal nach seinem Sexleben gefragt und wir haben ihm die Situation erklärt. Er meinte, ihrem Bruder täte es sichtlich gut und niemand hätte das Recht die deshalb zu verurteilen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2017 um 16:11 Uhr
Das finde ich zum Beispiel ganz toll und mein absoluten Respekt und sowas sollte selbstverständlich sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 20.07.2017 um 19:24 Uhr
ich finde das total in ordnung und sie sollte auch mit ihm ficken.
meine frau hat auch mit meinem bruder gefickt

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2017 um 13:16 Uhr
Ich finde es sogar sehr in Ornung. Hat sie ihn egentlich in der Zwischenzeit schon gefickt? Was überwiegt wohl bei Deiner Frau: Die Lust oder das Mitgefühl oder das Spiel mit dem Interesse herauszubekommen was bei ihm geht und was er enpfindet?. Sie wollte zu erst ja nur schauen was noch funktioniert. Ich denke für Sie ist es ein Lustvolles Spiel! Hat Deine Frau schon mit anderen Männer sexuellen Kontakt gehabt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.07.2017 um 16:56 Uhr
Bei meiner Frau war es im erster Linie Mitgefühl. Aber natürlich est es auch Interesse am neuen Schwanz, insbesondere, da es sich um den Schwanz ihres Bruders handelte. Bevor wir zusammen gekommen sind, hatte sie einige sexuellen Beziehungen. Am Anfang fuhr sie sogar eine Zeitlang zweigleisig. Während der Ehe hatte sie einmal Oralsex am Fasching. Sagt sie. Sie hätte dabei geschluckt. Sonst sei nichts gewesen. Kann ja sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 29.07.2017 um 18:05 Uhr
Meine Meggi ist Krankenschwester zierlich klein sehr attraktiv 75 c Tittchen leichte blonde Schambehaarung.Unser Nachbar Helmut braucht abends immer Hilfe weil er im Rollstuhl sitzt.Sie wäscht ihn und putzt.Nun fragte er sie und mich ob es uns was ausmachen würde wenn Meggi ihn natürlich für Geld nackt wäscht und er soweit es geht nur mall anfassen und an ihrer Muschi riechen darf.Was meint Ihr? Er möchte auch dass sie mit ihm badet.Wir überlegen werden es aber machen. Nur was machen wir wenn sie seinen Penis lutschen soll.Der funktioniert nämlich und ist,was schon beim Waschen zu sehen war,ein heftiges Rohr

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2017 um 11:31 Uhr
Ich finde gut was deine Frau macht.
Seit 2 Jahren bin ich in einer ähnlichen Situation, bei einem Motorradunfall habe ich beide Beine verloren und sitze seit dem im Rollstuhl. Mein Ehemann, der der den Unfall verursacht hat, ich habe hinter ihm gesessen, hat mich gleich sitzen lassen als wir aus dem Krankenhaus raus waren. So ein Arschloch, fährt mich zum Krüppel und verlässt mich dann.
Glücklicherweise ist sein Bruder total anders als er. Er kümmert sich liebevoll um mich und er befriedigt mich so wie ich es gerade brauche. Manchmal nur lecken oder fingern aber auch richtigen Sex. Wenn ich endlich von meinem Mann geschieden bin werden wir heiraten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 30.07.2017 um 12:21 Uhr
Er wird deine Meggi ficken. Das ist dir doch wohl klar. Anfassen und an ihrer Fotze riechen, wird ihm wohl nicht reichen. Gerade Behinderte können sehr fordernd sein. Meinem Schwager hat er auch nicht gereicht, von seiner Schwester manuell befriedigt zu werden. Nachdem er sie zum Oralsex überredet hatte, wollte er sie ficken und gab nicht eher Ruhe, bis sie ihn im ihren Arsch ließ. Und so wird es Meggi auch gehen. Er wird sie in alle Löcher ficken. Und er wird sie blank ficken wollen. Vermutlich hat sie sich sogar schon von ihm ficken lassen. Wenn sie sein steifes, heftiges Rohr schon in ihren Händen hatte, wollte sie es bestimmt auch in ihrer Fotze haben. Jetzt will sie iim nachhinein deine Zustimmung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2017 um 17:02 Uhr
Sie müsste sich draufsetzen und wippen.Ich gebe zu daß das bestimmt geil aussieht wenn die schneeweißen Tittchen wackeln

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2017 um 07:43 Uhr
Hört sich an, als würdest du wollen, dass sie sich von ihm ficken lässt. Würdest du gerne dabei zusehen. Dann klär es mit ihr. Mach dir bei dem Gespräch so richtig geil. Fingere ihre Fotze und frag sie, ob sie schon mit ihm gefickt hat. Sag ihr, dass dich der Gedanke unglaublich erregt. Frag sie direkt, ob sie seinen Schwanz in ihrer Fotze haben will. Wenn sein Schwanz wirklich so groß ist und sie merkt, wie es dich aufgeilt, wird sie zugeben, es schon mit ihm getrieben zu haben oder aber sie wird es jetzt für dich, und natürlich in erster Linie für sich selber, machen. Sie kann dir dann immer davon berichten oder dich sogar dabei zusehen lassen. Ich selber sehe zu gerne dabei zu, wie sich meine Frau von ihrem behinderten Bruder in sämtliche Löcher ficken lässt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2017 um 11:27 Uhr
Muß einfach mal erzählen was mir vor ein paar wochen pasiert ist.
Wir haben den Geburtstag von meinem Freud gefeiert und es kam auch ein Kumpel von ihm der seit einem Motorradumfall im Rollstuhl sitzt.

Zwei Freunde hatten ihn abgeholt und auch hoch in unsere Wohnung getragen.

Die Party war echt locker und auch er war voll gut drauf ein super netter Typ.

Irgendwan war er plötzlich immer stiller und dann tippte er Marc meinen Freund an und flüsterte ihm etwas ins Ohr.
Mein Freund kuckte etwas erschrocken und meinte das er da nicht dran gedacht hat und kam zu mir.

Sein Kumpel musste dringend, kein wunder nach dem wir ja alle auch reuchlich getrunken hatten.

Aber genau da war das Problem, unsere wohnung vorallen das Bad war ja nicht behinderten gerecht.
Mein Freund meinte das wir ihm helfen müssen und ich sagte gleich ok das kriegen wir schon hin.

Sind dann mit ihm ins Bad und er hat sich an der schulter von Marc festgehalten und ich habe im die Hose aufgemacht und runter gezogen damit er sich setzen konnte.

Natürlich habe ich dabei seine Mänlichkeit gesehen und war da dich etwas verwirrt.
Bis zu dem Moment kannte ich eigentlich nur den meines Freundes, aber das was ich sah war ... er war viel größer. .also selbst jetzt ohne das er erregt war. Habe mir mein staunen aber nicht anmerken lassen.

Waren nacher wieder feiern und als es schon sehr spät war und alle zimlich betrunken vorallen mein Freund, kam er wieder zu mir und sagte das er ins Bad müsse aber mein Freund war nicht mehr in der lage zu helfen und er sagte das wir das doch bestimmt auch allein können. Bin also mit im ins Bad.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 31.07.2017 um 12:52 Uhr
Also allein der Gedanke dass sie ihn stehend unten wäscht und er ihr in ihre schneeweiße Futt schaut macht mich total an

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 31.07.2017 um 20:11 Uhr
Wenn du ehrlich bist, genügt es dir nicht, dass sie seinen Schwanz wäscht und er sie nackt sieht. Es würde dich viel mehr aufgeilen, wenn sie dir beschreiben würde, wie er sie gefickt hat. Noch lieber würdest du direkt dabei zusehen. Mich macht es unglaublich geil, zu sehen, wie meine Frau ihren Bruder fickt. Und dann, wenn wir beide sie zusammen ficken. Ich denke, davon träumst du auch. Sie mit ihm zusammen zu nehmen. Bis sie vor Wolllust jede Hemmungen verliert und ihr alles mit ihr machen könnt. Was würdest du dir wünschen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2017 um 12:33 Uhr
Hatte euch ja schreiben wollen aber dann kam mein Freund überraschend nach hause.

Aber alles ist für mich so verwirend in letzter zeit.

Habe seinen Freund ja auf der Toilette geholfen.
Wo er seine hose runter gezogen hatte und ich ihm half vom Rollstuhl auf die Toilette zu kommen und dann zurück.

Seine Hose war dabei gans runter gerutscht so das er sie schlecht greifen konnte.
Bin in die hocke und wollte sie hochziehen und wieder musste ich einfach hinsehen. Weiß selber nicht warum war wie ein zwang.

Aber jetzt sah ich auch noch wie er vor meinen Augen langsam eine erektion bekam.
Ich war so verwirt das ich einfach nur auf seinen Schwanz sah ohne das ich die Hose hochzog.

Erst als er mich fragte ob er mir gefällt, wachte ich auf und sah nach oben.

Ob ihr es glaubt oder nicht aber wir haben uns tatsächlich in dieser stellung unterhalten, wobei er mir erklärte wie toll ich aussähe und das er seit dem Unfall keinen sex mehr hatte weil seine Freundin sich von ihm getrennt hat. Und vieles mehr...

Es täte ihm leit das das er mich damit erschreckt hätte aber als ich mich bückte hätte er meine Brüste gesehen und das hätte ihn sowas von geil gemacht.

Ich habe ihm gesagt das er ja nichts dafür kann und ich ja auch irgendwie schuld daran hätte.

Plötzlich fragte er mich ob ich ihm helfen würde und ihm einen runter holen würde.

Als ich ihn wohl Entsetz ansah, meinte er ob mir sein Schwanz nicht gefallen würde.

Ich weiß auch nicht mehr was wir noch sprachen, aber ich musste immer wieder auf seinen großen Schwanz sehen und habe dann nach ihm gegriffen.

Er war so heiß und ich konnte ihn nichtmal mit mekner Hand komplet umfassen.



Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2017 um 14:28 Uhr
Bigi das ist wunderschön.Ich berate mit meiner Meggi auch was wir mit Helmut unserem Nachbarn machen.Beim zärtlichen Sex gestern haben wir es schon im Kopf gespielt und Meggi ist wunderschön gekommen.Das wird für alle ganz toll

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2017 um 15:26 Uhr
Die doch vielen positiven Reaktionen haben mich dazu gebraucht, eure Reaktionen mit ihr zu teilen. Wir haben gemeinsam die Fragen und Antworten gelesen und viel gesprochen. Nunmehr will wird meine Frau mit meinem Bruder auch schlafen und ihn richtig verwöhnen. Meine Frau will ihn am Wochenende bei uns zu Hause verführen, verwöhnen und richtig geil ficken. Mal sehen wie wird. Ich werde auch dabei sein. Bisher hat sie ihn nur Handjobs und blasen beglückt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2017 um 16:58 Uhr
Gute Entscheidung. Und nach Hand- und Blowjob die logische Konsequenz. Sie sollte ihn ohne jeden Vorbehalt verwöhnen. Bei ihm zulassen,was sie auch bei dir zulässt. Wenn du sie in den Arsch ficken darfst, sollte er es sich dürfen. Er würde es bewusst oder unbewusst mitbekommen, wenn sie sich ihm gegenüber anders verhält. Du wirst dabei sein und es muss keine Eifersucht aufkommen. Und lass zu, dass deine Frau auf ihre Kosten kommt. Vielleicht könnt ihr es ihr gleichzeitig besorgen. Ich hoffe es wird für euch alle großartig und du hälst uns auf dem laufenden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2017 um 17:07 Uhr
Gefällt mir. Ist was gutes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2017 um 18:09 Uhr
Mein Freund weiß das nicht.

Ich habe mir selber eingeredet das ich das aus Mitleid gemacht habe, doch jetzt glaube ich das ich mich da selber belogen habe.

Sonst hätte ich nich zugelassen das er meinen Kopf zu sich zog.

Habe auf seinen wunsch meine Bluse ausgezogen und ihn geblasen.
Selbst wo er mir in den Mund spritzte habe ich mich nicht gewert, sondern es hat mich sogar erregt.

Durch seine Hände an meiner Brust und sein verlangen zu spüren bin ich sogar selber gekommen.

Irgent woher hat er meine Nummer und hat mir geschrieben das er das wiederholen will.

Es war ja schon toll aber mein Freund und ich wollen doch heiraten.

Was soll ich bloß machen ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 14.08.2017 um 12:53 Uhr
Also meine Frau hat meinen Bruder zu ersten mal gefickt. Sie hat sich über ihn gesetzt und seinen steifen Penis in ihrer Möse aufgenommen. Er speile dabei mit ihren Brüste, anfang zumindest. Ich war zwar dabei, habe aber nicht aktiv mitgespielt. Während sie auf ihm geritten ist, habe ich ich selbst befriedigt. Mein Bruder war totao begeistert und hat nacher noch ihren ganzen Körper mit Händen und Zunge erforscht. Es war für mich total eregend wie geil meine Frau auf meinen erregten und aufgeregten Bruder regiert hat und mit welcher inbrunst sie ihn verwöhnt hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 10.10.2017 um 10:11 Uhr
also ich würde auch alles tun um so einen behinderten Menschen zu befriedigen und ihm zu helfen seine Lust zu leben. Ich bin ja jede Woche in einen Seniorenstift und kenne solche Situationen. Ich kenne dort einige ältere Herrschaften die alles dafür geben um von einer Frau geliebt zu werden. Viele junge Menschen verstehen das leider nicht, aber ich kann es nachfühlen, wenn ich meinen Liebhaber zum Orgasmus bringe oder er sogar mich, das kann nur jemand schätzen der dies selber an sich erlebt hat . . .

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von michisz56
Meine Frau befriedigt meinen Bruder im Rollstuhl?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑